Archiv für den Monat April 2019

Brustverkleinerung OP in 2019

Brustverkleinerung OP, Ich habe es endlich geschafft mit dem Schmerz & Belastungsthema abzuschließen und einfach mein Leben zu leben, ohne ständig an Brüste denken zu müssen. Meine Patientinnen berichten mir, dass Ihre eventuellen Sorgen starke Schmerzen zu haben unbegründet war und es sich nicht so sehr wie ein Schmerz anfühlt, sondern eher wie ein Muskelkater, der schon nach wenigen Tagen abklingt. Dadurch ist gewährleistet, dass die Patientinnen auch nach dem Eingriff weitgehend normal empfinden und meistens sogar ihre Fähigkeit zum Stillen behalten. Rückenschmerzen entstehen meist, weil die betroffenen Patientinnen Ihre Brust verstecken wollen und dabei die Schultern nach vorne ziehen. Die Brust ist ein unentbehrliches Symbol der Weiblichkeit. Nämlich dann, wenn sich die Brust vergrößert und weiblich aussieht. Oft sind Beschwerden wie Rücken- oder Schulterschmerzen, die durch eine große schwere Brust verursacht werden, der Grund für die Operation der Brustverkleinerung. Primär geht es bei einer Brustverkleinerung darum, die Oberweite so zu reduzieren, dass sie optimal zum Körperbild passt